rdsa-shop.de
„Recht der Sozialen Arbeit“

Unser Angebot umfasst

  • Arbeitshilfen für das Studium (Studienkarten)
  • Vorlesungen (MP3/Podcast)
  • Ratgeber

Alle Produkte bieten wir ausschließlich zum Download an.

Durchsetzung des Rechtsanspruchs auf einen Kitaplatz ohne Hinzuziehung eines Anwalts.

Der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz – Eine Anleitung zur Selbsthilfe

NEU: „Der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz – Eine Anleitung zur Selbsthilfe“ Dieser Ratgeber von Prof. Dr. Florian Gerlach zeigt Ihnen, wie Sie mit einfachen Mitteln ohne Hinzuziehung einer Anwältin oder eines Anwalts einen Betreuungsplatz für Ihr Kind geltend machen können. Einfache Anleitungen mit Videotutorials und „quick-start-guide“, Formulare für die Antragstellung, eine ausführliche Erläuterung des gerichtlichen Klageverfahrens und Eilverfahrens sowie über 100 Seiten mit einer Auswahl aus aktuellen Gerichtsurteilen sind in diesem Ratgeber zusammen gefasst.

Ratgeber – rechtliches Handlungswissen für die soziale Praxis

Die „Ratgeber“ liefern in allgemeinverständlicher Form rechtliches Handlungswissen für die soziale Praxis. Sie eignen sich sowohl für Menschen, die das Recht als berufliches Handwerkzeug brauchen, als auch für interessierte und betroffene „Laien“.

Unterrichtsmaterial zur Ausbildung in Studiengängen der Sozialen Arbeit

Das hier angebotene Unterrichtsmaterial dient der Ausbildung in Studiengängen der Sozialen Arbeit sowie verwandten Studiengängen. Es kann darüber hinaus für die berufsbegleitende Weiterbildung in anderen sozialen Berufen verwandt werden. Inhaltlich umfasst es die Gebiete:

  • Einführung in das Recht der Sozialen Arbeit (allgemeine Lehren)
  • Familien- und Kindschaftsrecht
  • Kinder- und Jugendhilferecht
  • Grundsicherungsrecht (SGB II und SGB XII)

Herzstück dieser Unterrichtsmaterialien sind „Studienkarten“, die die genannten Inhalte des Rechts der Sozialen Arbeit in komprimierter aber gleichwohl anschaulicher Form darstellen. Durch Reduktion einzelner Unterabschnitte auf kurze Einheiten kann auch in kleinen Häppchen gelernt werden. Didaktisches Ziel der Studienkarten ist es, die Studierenden in die „Logik“ des juristischen Denkens einzuführen.

 

Kurzvorlesungen für Studierende in Studiengängen der Sozialen Arbeit

Neben den Studienkarten stehen „Podcasts“ im MP3-Format zur Verfügung. Hier wird der wesentliche Stoff der Studienkarten in gesprochenen Kurzvorlesungen (10-15 Min.) wiederholt. Auf diese Weise können die Inhalte überall und während anderer Tätigkeiten (Zugfahrt, Autofahrt, etc.) gelernt werden.

rdsa-shop.de
„Recht der Sozialen Arbeit“

Unser Angebot umfasst

  • Arbeitshilfen für das Studium (Studienkarten)
  • Vorlesungen (MP3/Podcast)
  • Ratgeber

Alle Produkte bieten wir ausschließlich zum Download an.

NEU: „Der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz – Eine Anleitung zur Selbsthilfe“ Dieser Ratgeber von Prof. Dr. Florian Gerlach zeigt Ihnen, wie Sie mit einfachen Mitteln ohne Hinzuziehung einer Anwältin oder eines Anwalts einen Betreuungsplatz für Ihr Kind geltend machen können. Einfache Anleitungen mit Videotutorials und „quick-start-guide“, Formulare für die Antragstellung, eine ausführliche Erläuterung des gerichtlichen Klageverfahrens und Eilverfahrens sowie über 100 Seiten mit einer Auswahl aus aktuellen Gerichtsurteilen sind in diesem Ratgeber zusammen gefasst.

Ratgeber – rechtliches Handlungswissen für die soziale Praxis

Die „Ratgeber“ liefern in allgemeinverständlicher Form rechtliches Handlungswissen für die soziale Praxis. Sie eignen sich sowohl für Menschen, die das Recht als berufliches Handwerkzeug brauchen, als auch für interessierte und betroffene „Laien“.

Unterrichtsmaterial zur Ausbildung in Studiengängen der Sozialen Arbeit

Das hier angebotene Unterrichtsmaterial dient der Ausbildung in Studiengängen der Sozialen Arbeit sowie verwandten Studiengängen. Es kann darüber hinaus für die berufsbegleitende Weiterbildung in anderen sozialen Berufen verwandt werden. Inhaltlich umfasst es die Gebiete:

  • Einführung in das Recht der Sozialen Arbeit (allgemeine Lehren)
  • Familien- und Kindschaftsrecht
  • Kinder- und Jugendhilferecht
  • Grundsicherungsrecht (SGB II und SGB XII)

Herzstück dieser Unterrichtsmaterialien sind „Studienkarten“, die die genannten Inhalte des Rechts der Sozialen Arbeit in komprimierter aber gleichwohl anschaulicher Form darstellen. Durch Reduktion einzelner Unterabschnitte auf kurze Einheiten kann auch in kleinen Häppchen gelernt werden. Didaktisches Ziel der Studienkarten ist es, die Studierenden in die „Logik“ des juristischen Denkens einzuführen.

 

Kurzvorlesungen für Studierende in Studiengängen der Sozialen Arbeit

Neben den Studienkarten stehen „Podcasts“ im MP3-Format zur Verfügung. Hier wird der wesentliche Stoff der Studienkarten in gesprochenen Kurzvorlesungen (10-15 Min.) wiederholt. Auf diese Weise können die Inhalte überall und während anderer Tätigkeiten (Zugfahrt, Autofahrt, etc.) gelernt werden.

rdsa-shop.de
„Recht der Sozialen Arbeit“

Unser Angebot umfasst

  • Arbeitshilfen für das Studium (Studienkarten)
  • Vorlesungen (MP3/Podcast)
  • Ratgeber

Alle Produkte bieten wir ausschließlich zum Download an.

NEU: „Der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz – Eine Anleitung zur Selbsthilfe“ Dieser Ratgeber von Prof. Dr. Florian Gerlach zeigt Ihnen, wie Sie mit einfachen Mitteln ohne Hinzuziehung einer Anwältin oder eines Anwalts einen Betreuungsplatz für Ihr Kind geltend machen können. Einfache Anleitungen mit Videotutorials und „quick-start-guide“, Formulare für die Antragstellung, eine ausführliche Erläuterung des gerichtlichen Klageverfahrens und Eilverfahrens sowie über 100 Seiten mit einer Auswahl aus aktuellen Gerichtsurteilen sind in diesem Ratgeber zusammen gefasst.

Ratgeber – rechtliches Handlungswissen für die soziale Praxis

Die „Ratgeber“ liefern in allgemeinverständlicher Form rechtliches Handlungswissen für die soziale Praxis. Sie eignen sich sowohl für Menschen, die das Recht als berufliches Handwerkzeug brauchen, als auch für interessierte und betroffene „Laien“.

Unterrichtsmaterial zur Ausbildung in Studiengängen der Sozialen Arbeit

Das hier angebotene Unterrichtsmaterial dient der Ausbildung in Studiengängen der Sozialen Arbeit sowie verwandten Studiengängen. Es kann darüber hinaus für die berufsbegleitende Weiterbildung in anderen sozialen Berufen verwandt werden. Inhaltlich umfasst es die Gebiete:

  • Einführung in das Recht der Sozialen Arbeit (allgemeine Lehren)
  • Familien- und Kindschaftsrecht
  • Kinder- und Jugendhilferecht
  • Grundsicherungsrecht (SGB II und SGB XII)

Herzstück dieser Unterrichtsmaterialien sind „Studienkarten“, die die genannten Inhalte des Rechts der Sozialen Arbeit in komprimierter aber gleichwohl anschaulicher Form darstellen. Durch Reduktion einzelner Unterabschnitte auf kurze Einheiten kann auch in kleinen Häppchen gelernt werden. Didaktisches Ziel der Studienkarten ist es, die Studierenden in die „Logik“ des juristischen Denkens einzuführen.

 

Kurzvorlesungen für Studierende in Studiengängen der Sozialen Arbeit

Neben den Studienkarten stehen „Podcasts“ im MP3-Format zur Verfügung. Hier wird der wesentliche Stoff der Studienkarten in gesprochenen Kurzvorlesungen (10-15 Min.) wiederholt. Auf diese Weise können die Inhalte überall und während anderer Tätigkeiten (Zugfahrt, Autofahrt, etc.) gelernt werden.